35687078_1989030621410177_7872299982663974912_n

WENN MUSLIME IHRE SEKTENSTREITEREIEN NACH DEUTSCHLAND VERLAGERN

“BUL”? – Man wundert sich wohl über solch einen Geschäftsnamen!
Der Name der Modekette “BUL” bedeutet: “BAR UMAR LANAT- Möge Omar (der 2te Kalif der Sunniten) verdammt sein.”

Diese schiitischen “Modeshops” gibt es in Bonn, sowie auch in anderen großen Städten Europas.
Ein in Bonn lebender pakistanischer Schiite aus dem Punjab Gebiet zwischen Pakistan und Indien, zeigt ganz ungeniert seine Verachtung auf die große, sich dort befindliche, sunnitische Mehrheit.
Aus religiös motiviertem Hass heraus, nennt er sein Bonner Modegeschäft “BUL” (siehe oben) und lässt sich ganz demonstrativ mit anderen Schiiten vor seinem Geschäft fotografieren.
Solche Bilder sind Paradebeispiele dafür, wie Muslime ihre sektiererischen Konflikte nach Deutschland verlagern.
Wer sein Geschäft und all seine geschäftlichen Aktivitäten (bis hin zu den Einkaufstüten und Firmen-T-Shirts) , sowie seine schiitischen Veranstaltungen unter dieser kurzen „Hassparole“ laufen lässt, der lebt in einer Parallelwelt, in der 1400 Jahre alte Konflikte das Leben bestimmen.

35527924_1989013498078556_215581154663727104_n.jpg

BILD: Schiitische Sektierer vor dem Bonner Modesshop “BUL”

 

Der Betreiber des Bonner Modegeschäftes meldet zudem jedes Jahr eine verstörende Zeremonie mit dem Titel “Jaloos Bonn” an: Eine obskure Zusammenkunft von halbnackten Pakistanern, die, oberkörperfrei und mit einem meist vernarbten Rücken, sich auf die Brust schlagend und auf Urdu, Trauerlieder über den schiitischen Märtyrer Hussain und Enkel Mohammeds, singen.
Syed Tossif Abidi ( https://www.facebook.com/tossifshah ), Betreiber und Initiator dieser Versammlung, bemüht sich um eine europaweite Ausbreitung dieser öffentlichen schiitischen Zeremonien.
Was mich persönlich dabei beunruhigt ist die Tatsache, dass diese Versammlungen in einem tiefen Geiste der Feindschaft gegenüber der großen Mehrheit der Sunniten in Deutschland stattfindet.
Solche Auftritte können also in Zukunft, wenn die sunnitischen Gemeinden davon Wind bekommen, zu großen Ausschreitungen zwischen diesen beiden islamischen Sekten führen.
Die örtlichen Behörden haben, auf meine Anfrage hin, keinerlei Bedenken angemeldet.
Die Bonner Stadtverwaltung gestattet aus falscher Toleranz heraus den Auftritt sehr intoleranter Menschen.
VIDEO: Bonn Germany Jaloos 2018 Italy Party
https://www.youtube.com/watch?v=b3nkH1JxsA8

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s