ISLAMISCHE TOLERANZ

59860725_2380821578856760_1662895102311268352_n

ISLAMISCHE TOLERANZ
Muslime sagen oft, dass ihr Glaube respektiert werden sollte, da sie ja den Glauben von Christen und Juden respektieren. Sie sagen, sie verehren sogar Jesus und Moses. Lasst euch von diesen Sätzen nicht täuschen. Tatsächlich respektieren sie nur ihre Version von Moses und Jesus. Sie respektieren nicht den tatsächlichen Glauben der Christen und Juden, denen sie Fälschung der Schriften Gottes vorwerfen und das sie über Gott Lügen erfunden haben. In Wirklichkeit sind die Juden für sie Vertragsbrecher und Prophetenmörder und die Christen jene, die Gottes Zorn erregt haben, weil sie ihm einen Sohn beigesellt haben.
Das ist alles nur rhetorischer Unsinn um den Eindruck zu erwecken, sie wären gegenüber anderen Religionen tolerant…

PAKISTANS GRAUSAME PRAXIS GEGEN DIE CHRISTEN

29662750_1943743935938846_7459889930779191525_o

PAKISTANS GRAUSAME PRAXIS GEGEN DIE CHRISTEN

Pakistan ist eine der meist intoleranten Muslimstaaten auf der Welt und lässt Saudi-Arabien und Iran wie den Himmel auf Erden aussehen. Nicht nur sind Atheisten und abtrünnige ständig bedroht und Leben in Angst. wer den Islam kritisiert, ist auch ein “Gotteslästerer” und kann per Gesetz hingerichtet werden. Continue reading

DER FALSCHE VORWURF GEGEN DIE JUDEN IM KORAN AM FALL UZAIR(ESRA)

Ezra-1.jpg Ezra, teaching Torah

DIER FALSCHE VORWURF GEGEN DIE JUDEN IM KORAN AM FALL (UZAIR)ESRA

Muslime behaupten, dass der Koran das buchstäbliche “Wort Gottes” ist.  Es verwendet die genaueste und akkurateste Sprache, die möglich ist, sagen seine Vertreter. Jedoch beschreibt der Koran die Juden darin sehr ungenau, die Uzair(Esra) den Sohn Allahs nennen. Ist das möglicherweise ein Fehler? Ist dies der bestmögliche Weg, den Allah hätte vermitteln können? Wusste der Autor des Korans nicht, dass zukünftige Generationen durch diesen Vers verwirrt werden würden? Continue reading