EX- MUSLIM KONFERENZ- BERLIN 4.SEPTEMBER 2019

64916119_362410761102424_1369876456099807232_o

Der Islam – friedliebende Religion oder repressive Weltanschauung?
Ex-Muslime aus Übersee reden Tacheles

Der Streit über die Beschaffenheit des Islam bestimmt seit Jahren die öffentliche Debatte. Tonangebenden Akteure in Politik und Medien haben das vergiftende Dogma befestigt, Kritik am Islam sei per se „rassistisch“, „fremdenfeindlich“, „islamophob“ etc.
Um dieses „Feindbild Islamkritik“ abzusichern, wurden und werden islamkritische Analysen und Stellungnahmen auf der Grundlage aufklärungshumanistischer und gesellschaftskritisch-emanzipatorischer Ausrichtungen systematisch ausgegrenzt und in postdemokratischer Manier gezielt totgeschwiegen. Continue reading