UNGLÄUBIGENPHOBIE IST EINE ART ISLAMOPHOBIE – ABER MIT LEICHEN

 

Radikale-Menschenfaenger

BILD: ABU NAGIE

UNGLÄUBIGENPHOBIE IST EINE ART ISLAMOPHOBIE – ABER MIT LEICHEN

Leidet Ihr unter leichten Unterleibsschmerzen, wenn Ihr von buddhistischen Lehrer lest, die von Jihad-Terroristen in den Rücken geschossen wurden? Seid Ihr anfällig für leichte Schmerzen in der Seite, wenn Ihr von einem Israeli hört, der von einem palästinensischen Fedayeen hinterrücks erstochen wurde? Bekommt Ihr eine Art brennendes Gefühl in euren Nebenhöhlen, wenn Ihr von einer Familie von Hindus erfährt, die von Mudschaheddin lebendig verbrannt wurden? Gibt es ein trockenes oder kratzendes Gefühl in eurem Mund, wenn ihr erfahrt, dass syrische Christen von devoten Muslimen die Kehle durchgeschnitten wurden? Wie wäre es mit einer Enthauptung der alten islamischen Schule mit einer stumpfen Klinge? Fühlt ihr eine leichte Beklemmung? Continue reading

LINKE UND ISLAM

 

 

87523916_210426410358432_8307522513554898944_o

BILD: Demonstration von Linken und Muslimen in Hanau Februar 2020

 

LINKE UND ISLAM

Wenn Linke es nicht vermeiden können, den islamischen Terrorismus nach einem besonders schrecklichen Angriff anzuerkennen, und nicht davonkommen können, ihn wie gewöhnlich abzulehnen, indem sie „psychische Erkrankungen“ dafür verantwortlich machen, stellen sie sicher, dass sie dem Islam so weit wie nur möglich, eine Pufferzone einrichten. Möglicherweise können sie dies im Sinne des „radikal-islamisch-extremistisch-fundamentalistischen Terrorismus“ Geschwafel. Aber wenn ein Mörder kein Muslim oder Linker ist, schreien Linke “Rechtsterrorismus!”, Nicht aus Gründen der Klarheit, sondern zur Verleumdung der politischen Rechten insgesamt.

“DAS HAT NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN.”

 

 

 

85218084_210966370304436_3629003965028368384_n

“DAS HAT NICHTS MIT DEM ISLAM ZU TUN.”

Diejenigen Muslime, die so tun, als hätte der Islam nichts mit den globalen dschihadistischen Angriffen zu tun, und denen es nicht peinlich ist, dies zu sagen, beschuldige ich, Nicht-Muslime glauben zu lassen, als hätte der Islam nichts mit den globalen dschihadistischen Angriffen zu tun. Diejenigen, die dies direkt sagen, und diejenigen, die so tun, als ob der Dschihad nur durch eine sogenannte „politische“ und „militante“ Form des Islam motiviert ist, und nicht durch den Islam selbst, der von Natur aus politisch und militant ist, arbeiten Hand in Hand daran, die Menschen in diesem Land zu täuschen. Sie sind schuld daran, dass Muslime glauben, sie könnten weiterhin auf ihren Ärschen sitzen bleiben und keine Verantwortung für die Schrecken übernehmen, die im Namen oder besser gesagt, als Teil ihrer Religion geschehen.

ISLAM IST ISLAM

87775484_211147776952962_1565008601452380160_oBILD: Bundesamt für Verfassungsschutz mit irreführenden Titel. Entweder wissen sie es nicht besser oder sie wollen uns in die Irre führen.

 

ISLAM IST ISLAM

Der Islam ist eine politische Religion. Die Idee einer Trennung von Moschee und Staat ist in der muslimischen Welt unbekannt. Der Islam hat eine Kriegslehre, den Dschihad, die eingesetzt wird, um das islamische („Scharia“) Gesetz zu etablieren, das von Natur aus totalitär ist. Das Scharia-Gesetz fordert unter anderem: die Entmenschlichung von Frauen und Juden; das Auspeitschen / Steinigen / Töten von Ehebrechern; das Töten von Homosexuellen, Abtrünnigen und Islamkritikern. All dies ist Teil des orthodoxen Islam, nicht irgendeine „extremistische“ oder „politische“ Form davon. Wenn Dschihadisten den Islam tatsächlich pervertieren würden, hätten Muslime sie aus islamischen Gründen heraus längst diskreditieren können, und das hätten sie inzwischen auch getan. Der Grund, warum sie dies nicht können, ist, dass Dschihadisten im Einklang mit dem Islam und dem Mainstream-Islam handeln. Wir müssen aufhören, Unterscheidungen zu treffen, die in der Realität nicht existieren, sondern nur in unseren Köpfen. Ehrlichkeit ist im Allgemeinen die beste Politik, und wenn es um den ideologischen Krieg geht, ist sie ein moralischer Imperativ. Wir müssen die Wahrheit sagen, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit über die islamische Bedrohung, und wenn wir das tun, wird es ein Auftakt zum Sieg über diese barbarischen Ideologie sein.

 

DIE ZENSURPRAXIS VON FACEBOOK UND MEIN VERLASSEN DIESER PLATTFORM

facebook-israel-censorship

 

DIE ZENSURPRAXIS VON FACEBOOK UND MEIN VERLASSEN DIESER PLATTFORM

Es wird Zeit Facebook nun endgültig zu verlassen, den warum sollte man sich einer sozialen Plattform auf penetrieren, wenn man nicht mehr erwünscht ist? Auch wenn mir die Entscheidung schwer fällt, denke ich, ist das die vernünftigste Entscheidung, die ich hier treffen kann. Megaplattformen wie Facebook werden diese undemokratischen Maßnahmen eines Tages nicht mehr überleben können. Das Jahr 2019 war bereits ein ziemlich schwieriges Jahr für Mark Zuckerberg und seine 2 Milliarden Freunde. Im vergangenen September entdeckte das soziale Netzwerk einen Fehler, durch den “versehentlich” Millionen persönlicher Fotos mit Drittanbietern geteilt wurden, manchmal sogar, bevor die Facebook Mitglieder sie eingestellt hatten. Virus stiehlt Millionen von Fotos

Continue reading

GOTT TESTET UNS

Screenshot 2019-10-27 at 09.11.13

GOTT TESTET UNS

Muslime sagen, das Leben auf der Erde sei nur ein Test von Gott, um zu sehen, wer für das ewige Leben oder das Paradies geeignet ist. Der Tod eines Kindes ist nur eine Prüfung; Ein Erdbeben ist ein Test. Krebs, Geburtsfehler, Tsunamis, Vulkane, Tornados, Malaria und Ebola sind alles göttliche Tests.

Gott hat ein ganzes Arsenal von Prüfungen für uns und einige Menschen werden mehrmals geprüft, andere werden überhaupt nicht geprüft.

Was uns die Muslime nicht sagen, ist, warum ein unendlich liebender, allwissender Gott die Menschen durch unermessliches Leiden bringen muss, um Antworten zu finden, die er bereits kennt.

Es gibt eine viel einfachere Erklärung, die keine Entschuldigung, keine mentale Gymnastik und keine Aufhebung des Unglaubens erfordert. Wir sind kleine zerbrechliche Wesen auf einem instabilen und gleichgültigen Felsen im All, umgeben von einer chaotischen Atmosphäre, die durch ein feindliches Universum rast. Wir haben uns zusammen mit einer Vielzahl anderer Lebensformen entwickelt, von denen viele uns schaden können.

Deshalb passieren schlimme Dinge. Ganz Einfach.

DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE VON GOTT

60f87742eb988688b35a5f8999417ff7

DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE VON GOTT

Muslime, Juden und Christen sagen, Gott hatte keinen Anfang. Er war immer da. Er ist maximal intelligent. Wir wissen nicht genau, was dies bedeutet, aber sagen wir, sein IQ beträgt einige Milliarden im Vergleich zu unserem durchschnittlichen IQ von 100. Und er war alleine. Mit Bestimmtheit sogar. Uns wird gesagt, dass er der EINZIGE echte Gott ist – alle anderen sind menschliche Erfindungen. Also hatte er keine Freunde, keine Frauen, niemanden, mit dem er reden konnte, nichts zu tun, keinen Fernseher, nichts. Er hatte nicht einmal Tag und Nacht. Soweit wir wissen, verbrachte er die Unendlichkeit allein in der dunklen und schrecklichen Kälte des nichts. Er existierte Quadrillionen von Jahren, aber er muss glücklich gewesen sein, weil er perfekt ist. Irgendwann hatte er es satt, allein zu sein, und beschloss, ein paar Freunde zu gewinnen, die er Lieben kann. Er erschuf ein unvorstellbares großes Universum und erschuf weitere Millionen von Sonnensysteme und platzierte dann in einem dieser vielen Sonnensysteme, einen winzigen (und ziemlich gefährlichen) Planeten, auf dem seine Freunde leben konnten. Er sah sich seine Kreation an und fand sie gut. Continue reading

GENUG IST GENUG!

1482082394014.jpg-i_kamikaze_secondo_il_corano

GENUG IST GENUG!

Ich werde zunehmend über die scheinbar endlose, vorsätzliche Ignoranz gegenüber den endlos scheinenden Gräueltaten, die von der Religion des Friedens begangen werden, immer wütender. Ihr denkt, dass nach dem hundertsten Mal der Verwüstung, die durch diese Religion verursacht wird und nach all den Grausamkeiten, die innerhalb des letzten Jahrzehnts durch die Muslime begangen wurden, die Menschen aufhören würden, Entschuldigungen für ein Glaubenssystem zu finden das eindeutig solche Gewalt schürt.

Man könnte meinen, die Menschen könnten für einen Moment ihre prätentiösen Wutausbrüche und ihre erbärmlichen Gemeinheiten und ihre Mantras der politischen Korrektheit ablegen und den Mut haben zu sagen, das Problem ist nicht der “Islamismus” – das Problem ist der Islam.” Wie viele weitere islamische Gräueltaten müssen Menschen erleiden und wir erleben, bevor stille und feige Aufklärer, die Islam reformistischen Märchenerzähler, ihre Hüte in die Diskussion werfen und das Kind endlich beim Namen nennen? Continue reading

ES GIBT KEINE HASSREDE

68421377_149877229443280_3095912808932442112_n

ES GIBT KEINE HASSREDE

 

Die meisten von uns unterstützen das Recht auf öffentliche Meinungsfreiheit, würden aber irgendwo eine Grenze ziehen. Zum Beispiel würde ich eine Grenze ziehen, wenn die öffentliche Rede Gewalt gegen eine Person oder eine Gruppe von Menschen beinhalten würde.

Aber wenn man die Grenze dort zieht, wo Sprache religiöse oder kulturelle Empfindungen verletzt, verteidigen wir überhaupt nicht die freie Rede. Man würde auf der Seite derer stehen, die uns mundtot und uns ruhig halten wollen. Du würdest dich für diejenigen einsetzen, die (schlechte)Ideen schützen, indem Sie diejenigen bestrafen, die sie in Frage stellen. Du würdest auf der Seite der Feinde der Redefreiheit stehen.

Menschen sind kostbar und sollten geschützt werden, Ideen verdammt nochmal nicht. Ideen sollten dem harten Licht der Kritik ausgesetzt und verworfen werden, wenn sie als mangelhaft und gefährlich befunden werden.

So kommen wir voran.

UNSER INNERER HÖHLENMENSCH

68320807_149880656109604_1626800459148689408_o

UNSER INNERER HÖHLENMENSCH

Seit mindestens 94% der Zeit, in der unsere Art existiert, sind wir steinzeitliche Jäger und Sammler gewesen. Mehr als 99,5% unserer Zeit hier, hatten wir keine zuverlässige Methode, um unsere Welt zu verstehen, und wir verließen uns auf Götter, Magie und Aberglauben.

Wir sollten nicht vergessen, dass wir nicht nur mit den Männern und Frauen der Steinzeit vor 200.000 Jahren verwandt sind – wir SIND diese Menschen. Wir sind die gleiche Art, aus dem gleichen Material und dem gleichen Design, wie sie.
Diese Perspektive könnte erklären, warum 85% von uns, nachdem sich der wissenschaftliche Ansatz gründlich bewährt hat (und Götter, Magie und Aberglaube diskreditiert wurden), immer noch viele glauben möchten, dass Götter, Magie und Aberglaube real und von wertvollen Nutzen sein soll. Sie sind es nicht.

DAS liebe Freunde, ist unser innerer Höhlenmensch. Es ist Zeit, ihn gehen zu lassen.