VERGEWALTIGUNG – BESTRAFUNG DER OPFER IM ISLAM

6720

VERGEWALTIGUNG – BESTRAFUNG DER OPFER IM ISLAM

Wenn ich einige muslimische Gemeinschaften und Familien dafür kritisiere, dass sie ihre Mädchen und Frauen einschüchtern, ihr Haar, ihren ganzen Kopf, ihr Gesicht oder ihren ganzen Körper zu bedecken, sagen mir muslimische Männer oft(und ich damals auch zu mir), dass das Bedecken ein Vorteil für Frauen ist. Sie sagen mir, dass es das Risiko von Vergewaltigungen verringert.

Natürlich will keine Frau Opfer von Vergewaltigungen werden. Es ist jedoch äußerst unfair, potenziellen Opfern die Last der Verhinderung von Vergewaltigung aufzuerlegen – wir sollten potenziellen Vergewaltigern die Last auferlegen, und die potenziellen Vergewaltiger sind Männer, keine Frauen. Continue reading

DIE BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND UND DER HIJAB

nike-islam-1-577x381

DIE BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND UND DER HIJAB

Während Frauen im Iran geschlagen und inhaftiert werden, weil sie ihre Hijabs abgelegt haben, beschloss die Bananenrepublik Deutschland, den mutigen Geist jener Frauen zu feiern, die als Bürgerinnen zweiter Klasse in Deutschland leben wollen.

Es gibt auch Marken wie GAP(1) und NIKE(2), die wollen auch feiern und glauben, dass einige Kleidungsstücke der weiblichen Unterwerfung, zwischen ihren hässlichen lila Geldbörsen und ihren achtzehn Euros teuren Haargummis, die Qurantreuen zu potenziellen Käufern macht.

Gap-Back-to-School-Campaign-Features-a-Girl-Wearing-a-Hijab-e1534165355826.jpg

BILD: GAP Werbung mit einem Kleinmädchen, dass den Hijab trägt. Continue reading

DER HIJAB – DIE ISLAMISCHE BEDECKUNG

45423726_2100268580286380_8239522383711436800_o

DER HIJAB – DIE ISLAMISCHE BEDECKUNG

Was ist der Zweck des Hijabs? Ist es um Frauen zu “schützen?”

Hijab ist nur eine weitere Möglichkeit für Männer, die Sexualität von Frauen zu kontrollieren und zu begrenzen. Andere Beispiele für die Einschränkung der Sexualität von Frauen im Islam sind weibliche Genitalverstümmelung(WGF), Ehrenmord, die Möglichkeit, dass Männer ihre Frau wegen Angst vor Rebellion schlagen dürfen, Frauen dürfen nicht ohne einen Mahram(Verwandten) reisen, Frauen dürfen sich nicht ohne Erlaubnis eines islamischen Richters scheiden lassen und Frauen dürfen nicht die gleichen finanziellen Rechte erhalten, wie ein Mann, z.b. um gleichwertig zu erben. Im Klartext: Männer haben die Sexualität und den Körper von Frauen seit undenklichen Zeiten gefürchtet und alles getan, um sie einzuschränken. Continue reading