SURE AL- AFTIHA – DIE ERÖFFNENDE

 

 

maxresdefault

SURE AL- AFTIHA – DIE ERÖFFNENDE

Das bekannteste Kapitel des Korans ist die Al-Fatiha „Die Eröffnung oder die Eröffnende“. Diese Sure wird als Teil aller obligatorischen täglichen Gebete rezitiert und in jedem Gebet wiederholt. Ein gläubiger Muslim, der alle seine Gebete vollzieht, rezitiert diese Sure mindestens siebzehn Mal am Tag und über fünftausend Mal im Jahr. In der Hadith-Literatur(Ausspruchsliteratur Mohammeds) wird im Zusammenhang mit dieser Sure negativ auf die Juden und Christen Bezug genommen. So lautet Ayah 6-7; “Führe uns auf den geraden Weg. Der Weg derer, denen du deine Gnade erwiesen hast, nicht der Weg derer, die deinen Zorn erregt haben (wie die Juden), noch derer, die in die Irre gegangen sind (wie die Christen). .” Continue reading

WISSENSCHAFTLICHE FEHLER IM QURAN

der-quran-zeigt-der-wissenschaft-den-weg-german-deutsche-1-638

WISSENSCHAFTLICHE FEHLER IM QURAN

Eine Botschaft von einem allwissenden Wesen sollte keine Fehler, Irrtümer oder Informationen enthalten, die bekannten Tatsachen über das Universum widersprechen. Wenn der Text des “heiligen Buches” des Islam nur einen einzigen Fehler enthält, dann sind die Behauptungen der göttlichen Urheberschaft und der Unfehlbarkeit nicht wahr. Eine objektive Bewertung des Qurans zeigt, dass dieses Buch zahlreiche wissenschaftliche und historische Fehler enthält und eine vorwissenschaftliche Sichtweise der Natur aus dem 7. Jahrhundert widerspiegelt. Continue reading

ISLAM BEDEUTET FRIEDE- DER KLEINE FAKTENCHECK

Screenshot 2019-10-27 at 17.32.22

ISLAM BEDEUTET FRIEDE- DER KLEINE FAKTENCHECK

 

  • Es gibt 164 Jihad-Verse im Quran und fast 500 Verse (ungefähr 1 von 12), die von der Hölle sprechen.
  • Praktizierende Muslime rezitieren mindestens 17 Mal am Tag und über 5.000 Mal im Jahr antisemitische und antichristliche Rhetorik.
  • Im Vergleich zu “Mein Kampf” von Adolf Hitler, enthalten die nicht aufgehobenen Medinensichen -Verse des Korans mehr als das Doppelte der Menge an antijüdischem Text.
  • 122 friedliche Koranverse wurden durch den Schwertvers (Sureh 9: Vers 5) und den Kampfvers (Sureh 9: Vers 29) aufgehoben.
  • Continue reading

WIE MYTHEN GÖTTER HERAUSFORDERN

 

 

religion-3067050_640

WIE MYTHEN GÖTTER HERAUSFORDERN

Es ist unumstritten, dass die Sumerer ihr Pantheon der Götter und ihren eleganten Mythos erfanden, um die Erschaffung der Welt zu erklären. Sie glaubten, die Göttin Nammu gebar ihren Ehemann Anki. Sie hatten einen Sohn, Enlil, der die Welt aus seinen eigenen Eltern machte.

Dd5AlyJU0AAbbDz.jpgd384f2aa0bb5f3f67d0b119e684b9b16.jpg

BILD: Links: “Nammu”- Göttin des Urmeeres. Unten: “Enlil”- der Weltenerschaffer.

Es ist unumstritten, dass die Azteken ihr Pantheon der Götter und ihren eher kriegerischen Schöpfungsmythos erfunden haben. In ihrem Mythos gebar der Gott Ometecuhtli sich selbst und vier Kinder, die in einen epischen Kampf mit dem Seemonster Cipactli verwickelt waren. Als das Monster besiegt wurde, benutzten sie seinen Körper, um die Welt zu erschaffen. Continue reading

GOTT TESTET UNS

Screenshot 2019-10-27 at 09.11.13

GOTT TESTET UNS

Muslime sagen, das Leben auf der Erde sei nur ein Test von Gott, um zu sehen, wer für das ewige Leben oder das Paradies geeignet ist. Der Tod eines Kindes ist nur eine Prüfung; Ein Erdbeben ist ein Test. Krebs, Geburtsfehler, Tsunamis, Vulkane, Tornados, Malaria und Ebola sind alles göttliche Tests.

Gott hat ein ganzes Arsenal von Prüfungen für uns und einige Menschen werden mehrmals geprüft, andere werden überhaupt nicht geprüft.

Was uns die Muslime nicht sagen, ist, warum ein unendlich liebender, allwissender Gott die Menschen durch unermessliches Leiden bringen muss, um Antworten zu finden, die er bereits kennt.

Es gibt eine viel einfachere Erklärung, die keine Entschuldigung, keine mentale Gymnastik und keine Aufhebung des Unglaubens erfordert. Wir sind kleine zerbrechliche Wesen auf einem instabilen und gleichgültigen Felsen im All, umgeben von einer chaotischen Atmosphäre, die durch ein feindliches Universum rast. Wir haben uns zusammen mit einer Vielzahl anderer Lebensformen entwickelt, von denen viele uns schaden können.

Deshalb passieren schlimme Dinge. Ganz Einfach.

WAS WÄRE WENN?

 

Screenshot 2019-10-27 at 08.56.01

WAS WÄRE WENN?

Wenn du ein devoter Muslim bist, mit absoluter Gewissheit in Deinem Glauben, gibt es eine einfache Frage, die Du dir stellen solltest.

Wenn Du in einer frommen hinduistischen Familie in Mumbai, Indien, oder in einer frommen christlichen Familie in England, Wales oder der USA, Virginia geboren wärst, wärest Du heute ein überzeugter Muslim? Natürlich kannst Du diese Frage nicht mit Sicherheit beantworten, aber statistisch gesehen besteht eine extrem hohe Wahrscheinlichkeit, dass Du Hindu oder Christ wärst und Du glauben würdest, dass Muslime der absolut falschen Religion folgen.

Hindus und Christen können sich eine ähnliche Frage stellen und erhalten ein ähnliches Ergebnis.

Die harte Wahrheit ist, dass Du nicht sicher bist, ob Dein Glaube wahr ist, weil Du es nicht durch Beweise und Vernunft festgestellt hast, dass er wahr ist. Du bist dir sicher, dass es wahr ist, weil Du darauf trainiert wurdest, es für wahr zu halten und sich so zu verhalten, als ob es wahr wäre.

wolfgang-lauenburger-hundedressur.jpg

Die bitterste Wahrheit von allen ist, dass Du in Bezug auf Deinen Glauben, mehr mit einem dressierten Hund gemein hast, als mit einem rationalen, intelligenten Menschen.

DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE VON GOTT

60f87742eb988688b35a5f8999417ff7

DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE VON GOTT

Muslime, Juden und Christen sagen, Gott hatte keinen Anfang. Er war immer da. Er ist maximal intelligent. Wir wissen nicht genau, was dies bedeutet, aber sagen wir, sein IQ beträgt einige Milliarden im Vergleich zu unserem durchschnittlichen IQ von 100. Und er war alleine. Mit Bestimmtheit sogar. Uns wird gesagt, dass er der EINZIGE echte Gott ist – alle anderen sind menschliche Erfindungen. Also hatte er keine Freunde, keine Frauen, niemanden, mit dem er reden konnte, nichts zu tun, keinen Fernseher, nichts. Er hatte nicht einmal Tag und Nacht. Soweit wir wissen, verbrachte er die Unendlichkeit allein in der dunklen und schrecklichen Kälte des nichts. Er existierte Quadrillionen von Jahren, aber er muss glücklich gewesen sein, weil er perfekt ist. Irgendwann hatte er es satt, allein zu sein, und beschloss, ein paar Freunde zu gewinnen, die er Lieben kann. Er erschuf ein unvorstellbares großes Universum und erschuf weitere Millionen von Sonnensysteme und platzierte dann in einem dieser vielen Sonnensysteme, einen winzigen (und ziemlich gefährlichen) Planeten, auf dem seine Freunde leben konnten. Er sah sich seine Kreation an und fand sie gut. Continue reading

IST DER ISLAM ZU GROß UM ZU SCHEITERN?

maxresdefault

IST DER ISLAM ZU GROß UM ZU SCHEITERN?

Manchmal denke ich über diese Dinge nach, wenn ich über die Zukunft der Religionen nachdenke. Ganz besonders aus der ex- muslimischen Perspektive. Die zwei größten Religionen; Das Christentum und der Islam mögen für die Insider unbesiegbar erscheinen. Na ja, vielleicht nicht das Christentum. Wir können bereits ernsthafte Risse im Christentum erkennen. Die Kongregationen in Europa, Australien und Kanada nehmen rapide ab. Selbst in der religiös konservativen USA hat sich die Altersgruppe der 15- bis 35-Jährigen in den letzten 20 Jahren deutlich vom Christentum abgewandt. Einige europäische Länder können nun korrekt als nachchristlich bezeichnet werden. Continue reading

GENUG IST GENUG!

1482082394014.jpg-i_kamikaze_secondo_il_corano

GENUG IST GENUG!

Ich werde zunehmend über die scheinbar endlose, vorsätzliche Ignoranz gegenüber den endlos scheinenden Gräueltaten, die von der Religion des Friedens begangen werden, immer wütender. Ihr denkt, dass nach dem hundertsten Mal der Verwüstung, die durch diese Religion verursacht wird und nach all den Grausamkeiten, die innerhalb des letzten Jahrzehnts durch die Muslime begangen wurden, die Menschen aufhören würden, Entschuldigungen für ein Glaubenssystem zu finden das eindeutig solche Gewalt schürt.

Man könnte meinen, die Menschen könnten für einen Moment ihre prätentiösen Wutausbrüche und ihre erbärmlichen Gemeinheiten und ihre Mantras der politischen Korrektheit ablegen und den Mut haben zu sagen, das Problem ist nicht der “Islamismus” – das Problem ist der Islam.” Wie viele weitere islamische Gräueltaten müssen Menschen erleiden und wir erleben, bevor stille und feige Aufklärer, die Islam reformistischen Märchenerzähler, ihre Hüte in die Diskussion werfen und das Kind endlich beim Namen nennen? Continue reading

WAS IST EINE “NO GO ZONE”?

Bildschirmfoto 2019-09-17 um 12.02.10

WAS IST EINE “NO GO ZONE”?

Linke und Multikult(i)anhänger, werden uns weis machen wollen, dass es in Europa keine “No- Go- Zonen” gibt, sie sagen uns, dass der Arm des Gesetzes überall hinreicht und das dies eine gemeine “rechte Propaganda” ist, weil die Rechten Fremde hassen und Islamophob sind. Das ist aber nur halbrichtig und zu 100% unaufrichtig. Lasst mich erklären, wie eine NO-GO- ZONE
funktioniert.

No- Go- Zonen existieren nicht als abgeschottete und nicht begehbare Gebiete, wo sich die Staatsmacht und der brave Bürger nicht mehr hineintrauen. Die No- Go- Zone verhält sich so ähnlich wie die Gezeiten, es regiert auf äußere Einflüsse, im Fall der Gezeiten auf den Mond, und die No- Go- Zone auf den Moment, wo etwas diese Zone stört. Continue reading