DAS ANDERE GESICHT DES FASTENMONAT RAMADAN

ramadan-der-heiligeDAS ANDERE GESICHT DES FASTENMONAT RAMADAN

Ramadan steht vor der Tür. In wenigen Tagen werden Millionen von Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts essen, nichts trinken, keinen Geschlechtsverkehr haben. Die Muslime nennen den Monat, den “heiligen Monat Ramadan”. Sie nennen ihn “spirituell” und “selbstreinigend.” Continue reading

Advertisements

GEHT UNS AUS DEM WEG!




e3f1872f886ae621aa75f3ab5fea697ev1_max_755x425_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2

GEHT UNS AUS DEM WEG!

Sehr geehrte “gemäßigte/ friedliche” Anhänger des Islam,,

Bitte geht uns aus dem Weg und hört auf, die frommen/ literalistischen Anhänger des Islam zu schützen. Ich weiß, ihr glaubt tatsächlich, der Islam sei eine “Religion des Friedens.” Zur Verteidigung konzentriert ihr euch gerne auf die friedlichen mekkanischen Verse und ignoriert bewusst oder aus blanker Ignoranz die Tatsache, dass die gewalttätigen Medina Verse die friedlichen mekkanischen Verse aufheben. Mir ist bewusst, dass ihr gemäßigte Muslime da draußen existierst und wirklich daran glaubt, dass der Islam Friede und Barmherzigkeit lehrt. Continue reading

TYPISCHE VORWÜRFE VON MUSLIMEN GEGEN EX- MUSLIME

problem_with_blaming_god-720x340

 

 

TYPISCHE VORWÜRFE VON MUSLIMEN GEGEN EX- MUSLIME

VORWURF 1:

“DU HAST DEN ISLAM VERLASSEN, WEIL DU OHNE SCHULDKOMPLEXE SÜNDIGEN MÖCHTEST.”

Die meisten Ex- Muslime verlassen den Islam nicht, weil sie ohne Schuldkomplexe “sündigen” wollen. Viele Ex- Muslime tun nach dem Verlassen des Islams Dinge, die im Islam verboten sind, nachdem sie die religiösen Texte gründlich erforscht und erkannt haben, dass es keinen einzigen guten Grund gibt, davon überzeugt zu sein, dass der Islam wahr ist und dass der Islam wie alle Religionen nur aus kindlichen Märchen und reiner Mythologie besteht und das Einhalten der islamischen Ge- und Verbote, absolut nichts ist, woran ein Ex- Muslim weiterhin festhalten muss. Continue reading

WENN ES EINEN GOTT GIBT…

download

WENN ES EINEN GOTT GIBT…

 

Wenn es wirklich einen Gott gibt, warum haben wir ihn nicht nach 250.000 Jahren menschlicher Existenz entdeckt? Warum streiten wir uns weiterhin darum, welcher der wahre Gott und die wahre Religion ist?

Wenn es einen Gott gibt, warum versteckt er sich hinter tausenden Religionen und Untersekten? Wenn es Gott gibt, warum hat er nicht ein klares, unmissverständliches Zeichen für alle Menschen gesetzt, so dass nur noch ein wirklicher Narr, auf die Idee käme, Gott zu verleumden? Continue reading

SRI LANKA: DAS ATTENTAT DURCH DEN AUTHENTISCHEN ISLAM

SRI LANKA: DAS ATTENTAT DURCH DEN AUTHENTISCHEN ISLAM

 

 

Screenshot 2019-04-22 at 12.52.52

Sri Lanka blutet seit Ostersonntag nach sechs koordinierten terroristischen Bombenanschlägen in Hotels der Spitzenklasse und Kirchen, wo ausländische Touristen und einheimische Christen, das Osterfest zelebrierten.  Mehr als 300 Tote und Hunderte mehr wurden verletzt.  Wenn diese Angriffe zu Massenangriffen gegen Muslime und zu Aufständen führen, würden sich in nu alle Menschenrechtsorganisationen zusammenfinden, um die friedliche unschuldige muslimische Minderheit zu verteidigen, die nichts mit den feigen Aktionen einer qurantreuen Splittergruppe zu tun hat. Continue reading

ISLAMOPHOBIE: EIN OXYMORON ZUR EINSCHÜCHTERUNG VON ISLAMKRITIKER

images

ISLAMOPHOBIE: EIN OXYMORON ZUR EINSCHÜCHTERUNG VON ISLAMKRITIKER

ISLAMOPHOBIE ist ein Begriff, der von bestimmten Gruppen von muslimischen Apologeten und Islamversteher verwendet wird, um Muslime von Kritik von außerhalb der Religion zu schützen. Anstatt den Prozess der Islamkritik zu unterstützen, dient der Begriff lediglich dazu, Kritiker zum Schweigen zu bringen, die berechtigte Punkte über die realen und beunruhigenden Aspekte des Islam ansprechen. Continue reading

WANN IST DUMM DAS RICHTIGE WORT?

57620681_129903768107293_3045209899664408576_n

WANN IST DUMM DAS RICHTIGE WORT?

“Dumm” bedeutet Im engeren Sinne die mangelhafte Fähigkeit, aus Wahrnehmungen angemessene Schlüsse zu ziehen, beziehungsweise zu lernen. Dieser Mangel beruht teils auf Unkenntnis von Tatsachen, die zur Bildung eines Urteils erforderlich sind, teils auf mangelhafter Intelligenz oder Schulung des Geistes oder auf einer gewissen Trägheit und Schwerfälligkeit im Auffassungsvermögen beziehungsweise der Langsamkeit bei der Kombination der zur Verfügung stehenden Fakten.” Continue reading

DIE ISIS UND DER ARABISCHE POET ABUL ALA AL MAARRI

DSC06457

DIE ISIS UND DER ARABISCHE POET ABUL ALA AL MAARRI

Man erinnere sich an das Jahr 2013, als die ISIS die Stadt Maarrat al-Nu’man in Syrien betrat, die Stadt, in der der arabische Dichter Al-Ma’arri aus dem 11. Jahrhundert lebte. Wikipedia Maʿarrī   Al-Ma’arri ist in der modernen Zeit zu einem Favoriten arabischer Atheisten geworden, weil seine Dichtung eine tiefe Skepsis gegenüber der Religion widerspiegelt. Das erste, was die ISIS tat, war, seine Statue zu köpfen. The observers Continue reading

WARUM ATHEISTEN KEINE APOLOGETEN BRAUCHEN

00000000-0003-0004-0000-000001334082_w910_h600_fpx50_fpy50

 

WARUM ATHEISTEN KEINE APOLOGETEN BRAUCHEN

Wenn Gott real wäre, würden wir keine Apologeten brauchen, die uns erklären, warum es so schwierig ist, Gott zu finden oder warum ein liebender Gott so viel Schmerz und Leid für uns geplant hat. Wir würden keine Apologeten brauchen, um zu erklären, warum verschiedene Menschen Gott so unterschiedlich sehen und die Schrift keine Hermeneutik braucht, um einen Sinn zu ergeben. Continue reading

ES GIBT MEHRERE GRÜNDE WARUM ES IM ISLAM SO VIELE SEKTEN GIBT

maxresdefault

ES GIBT MEHRERE GRÜNDE WARUM ES IM ISLAM SO VIELE SEKTEN GIBT

Es gibt mehrere Gründe, warum es im Islam so viele Sekten gibt.

Der wichtigste Grund ist der Koran selbst.

Alle Sekten des Islam stützen ihren Glauben auf das verwirrendste Buch, das jemals in der Menschheitsgeschichte geschrieben wurde: Der Koran.
Dieses Buch ist so verwirrend und kann so unterschiedlich verstanden werden, dass die Mitglieder jeder Sekte denken, dass sie die einzigen sind, die den Koran richtig verstanden haben, so das sie sogar andere Sekten als Ketzer bezeichnen und sie anschließend sogar zum Tode verurteilen können.
Ich gehörte zur Sekte der Schiiten und ausnahmslos alles, was ich über den Islam aus der schiitischen Perspektive gelernt habe, wird von der überwiegenden Mehrheit der (sunnitischen) Muslime komplett anders gesehen. Continue reading