ICH BIN EINE STOLZE MUSLIMA

ICH BIN EINE STOLZE MUSLIMA

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Als Ehefrau ist mein Mann berechtigt, 3 andere Frauen zu heiraten, aber ich kann nur mit einem Mann gleichzeitig verheiratet sein.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Als Ehefrau muss ich meinem Ehemann gehorchen.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Als Ehefrau steht mir nur 1/8 des Nachlasses meines Mannes zu (das heißt, wenn er nur eine Frau hat, ansonsten habe ich nur Anspruch auf 1/32 seines Nachlasses, wenn er 4 Frauen hat.) Aber meinem Mann steht die Hälfte zu von allem, was ich bis zu meinem Tod besitze, wenn ich keine Kinder habe, und 1/4, wenn ich Kinder hinterlasse.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Während die Männer alles tragen können, was sie wollen, muss ich meinen ganzen Körper bedecken, außer meinem Gesicht und meinen Händen.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Ich kann mich nicht von meinem Mann scheiden lassen, wenn er nicht zustimmt. Es sei denn, ich erlöse mich durch “Khul”(Scheidung durch Zurückgabe der Morgengabe., was so viel bedeutet, dass ich meine Morgengabe zurückgeben muss. Es sei denn, ich kämpfe vor einem islamischen Gericht für mein Recht auf Freiheit und wenn ich beweisen kann, dass mein Ehemann, Geisteskrank, ein Sündiger oder ein Ungläubiger geworden ist, ansonsten verliere ich meinen Antrag auf Scheidung.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Wenn ich meinem Ehemann “widerspenstig” bin, darf er mich gemäß der Sure 4, Vers 34 schlagen. Wenn mein Mann widerspenstig ist oder ich nicht mit ihm zufrieden bin, dann darf ich ihn nicht schlagen.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Vor Gericht zählt meine Stimme nur halb so viel wie die eines Mannes. Ich muss eine zweite Frau herbeirufen, die meine Aussage bestätigen kann, weil ich mich laut Quran “irren” könnte, während der Quran so tut, als könnten sich Männer nie irren.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Der Quran sagt in Sure 2, Vers 223, dass ich ein “Acker” für meinen Mann und das er zu diesem Acker(sex suchen) gehen kann, so oft er will. Während der Mann kein Acker für mich ist.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Mein Mann kann eine unbegrenzte Zahl an Zeitehen eingehen, wo er Frauen zum Genuss von nur 5 Minuten oder bis zu jeder abgemachten Zeit “ehelichen” kann, während ich nur einen Mann heiraten und keine Zeitehen eingehen darf.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Wenn ich meinem Ehemann nicht gehorche, Sex mit ihm zu haben, bin ich “Nusyuz”(Rebellisch). Und die Engel werden mich nicht besuchen, denn ich bin für die Nacht verflucht, bis ich es aufgegeben habe, ihm den Sex zu verweigern.

Ich bin eine stolze muslimische Frau. Ich kann weder einen Juden noch einen Christen heiraten. Ein muslimischer Mann kann.

7 thoughts on “ICH BIN EINE STOLZE MUSLIMA

  1. Christliche Frauen vermeiden es muslimische Männer zu heiraten. Freundschaft ja, Heirat nein. Ausnahmen gibt es natürlich. Bei uns Christen sind alle Menschen gleich viel wert. Christliche Frau und Moslem heiraten, geht deshalb nicht. Freund sein ja immer.

    Liked by 1 person

  2. Wie wäre es, wenn sich muslimische Frauen um gleiche Rechte bemühen würden? Man verlangt schließlich auch von allen Frauen dass sie sich durch Arbeit (nicht nur durch Hausarbeit) am Erhalt der Familie beteiligen. Daher stehen ihr auch gleiche Rechte zu. So viel Flexibilität sollte man doch von einer Religion die über die ganze Welt verbreitet ist, verlangen können.

    Liked by 1 person

  3. Ich bin eine stolze Christin und habe Muslime schon allerlei, allerdings niemals geheiratet😛Das würde weder ich selbst noch meine Familie jemals zulassen. Aber was bitteschön ist eine, äh, Morgengabe?

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s