REFORMATION ODER TRANSFORMATION DES ISLAM?

REFORMATION ODER TRANSFORMATION DES ISLAM?

Was die heutigen sogenannten “islamischen Reformatoren” in Deutschland vorschlagen, ist nicht die Reformation des Islam, sondern die Transformation des Islam. Diese neuen Möchtegern-Reformer wollen nicht zum Ursprung des Islam gehen. Sie wollen einen Teil des Korans und die gesamte Scharia meiden und eine andere Religion erfinden, die sie aber immer noch Islam nennen wollen. Dies ist eine illusorische Wahnvorstellung und sowohl logisch als auch praktisch nicht umsetzbar. Die Erneuerung der Glaubensvorstellungen, ist im Koran strengstens verboten. Das Gegenteil ist der Fall: “Man kann den Islam nicht reformieren und nicht transformieren. Alles, was diese Menschen tun können und sollten, ist es auf der Müllhalde der Geschichte zu entsorgen.

Bitte lieber Herr Mansour, Frau Ates und Herr Ourghi, seit entweder richtige Muslime, so wie die Muslime den Islam seit 1400 Jahren kennen, und tut, was Mohammed gesagt hat, oder verlasst den Islam und werdet kein Schutzschild für Terroristen, Fanatiker und religiöse Wahnsinnige. Trübt das Wasser nicht. Mischt Euch nicht unter die Feinde der Zivilisation und posieret nicht als Freund. Ihr sorgt für Verwirrung. Ihr bietet dem Feind der Zivilisation ein Schutzschild. Ich schreibe das nicht für Euch. Ich weiß, dass Ihr euch nicht ändern werdet. Zu viel Geld wartet auf euch, zu viel medialer Zirkus steht auf dem Spiel für euch, Ihr seid Betrüger.

Ich schreibe dies für Nicht-Muslime, für die Menschen in unserem Land, damit sie nicht in Eure Falle tappen und Euch nicht so leicht ein freies Podium zur Verfügung stellen, um sie zu täuschen. Der Islam kann nicht reformiert werden. Viele versuchten es auf jede erdenkliche Weise. Die Mu’tazelis haben es versucht, die Sufis haben es versucht, Hunderte von alten und neuen Schulen haben es versucht und alle haben versagt oder wurden vom Mainstreamislam aufgefressen. Wenn Ihr die Scharia, den Quran und Mohammed nicht ertragen könnt, warum wollt Ihr dann den Islam überhaupt erhalten? Diese Weltanschauung gehört auf dem Müllplatz der Geschichte. Werdet es los und täuscht die anderen nicht mit diesem Unsinn. Akzeptiert die Wahrheit. Ja, die Wahrheit ist wichtig. Diese Ideologie ist keine nette Religion. Muhammad war ein Warlord, mit vielen schlimmen moralischen Schwächen. Überwindet, wenn ihr ehrlich seid, diese Religion des Schreckens und stoppt diese lächerliche Farce der Reformation.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s