LINKE UND ISLAM

 

 

87523916_210426410358432_8307522513554898944_o

BILD: Demonstration von Linken und Muslimen in Hanau Februar 2020

 

LINKE UND ISLAM

Wenn Linke es nicht vermeiden können, den islamischen Terrorismus nach einem besonders schrecklichen Angriff anzuerkennen, und nicht davonkommen können, ihn wie gewöhnlich abzulehnen, indem sie „psychische Erkrankungen“ dafür verantwortlich machen, stellen sie sicher, dass sie dem Islam so weit wie nur möglich, eine Pufferzone einrichten. Möglicherweise können sie dies im Sinne des „radikal-islamisch-extremistisch-fundamentalistischen Terrorismus“ Geschwafel. Aber wenn ein Mörder kein Muslim oder Linker ist, schreien Linke “Rechtsterrorismus!”, Nicht aus Gründen der Klarheit, sondern zur Verleumdung der politischen Rechten insgesamt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s