WENN ISLAMISCHE TOLERANZVERTRETER NUR AUFGESETZT TOLERANT SIND

 

samir-schabel-foto.1024x1024

BILD: ISLAMAKTIVIST – SAMIR SCHABEL

WENN ISLAMISCHE TOLERANZVERTRETER NUR AUFGESETZT TOLERANT SIND

SAMIR SCHABEL ist jemand, den ich bedauerlicherweise noch aus meiner islamischen Zeit kenne. Am 19.06. 2019, bekam ich Morgens um knapp 8 Uhr in der Früh, völlig unerwartet und völlig grundlos eine kurze Benachrichtigung auf Facebook, wo mich Samir Schabel spöttisch als “Abtrünniger”(der islamische Fachbegriff ist Murtadd) bezeichnet und als wäre es extrem amüsierend auch noch ein Lachsmilie dahinter setzt. Continue reading

EX- MUSLIM KONFERENZ- BERLIN 4.SEPTEMBER 2019

64916119_362410761102424_1369876456099807232_o

Der Islam – friedliebende Religion oder repressive Weltanschauung?
Ex-Muslime aus Übersee reden Tacheles

Der Streit über die Beschaffenheit des Islam bestimmt seit Jahren die öffentliche Debatte. Tonangebenden Akteure in Politik und Medien haben das vergiftende Dogma befestigt, Kritik am Islam sei per se „rassistisch“, „fremdenfeindlich“, „islamophob“ etc.
Um dieses „Feindbild Islamkritik“ abzusichern, wurden und werden islamkritische Analysen und Stellungnahmen auf der Grundlage aufklärungshumanistischer und gesellschaftskritisch-emanzipatorischer Ausrichtungen systematisch ausgegrenzt und in postdemokratischer Manier gezielt totgeschwiegen. Continue reading