IST MULTIKULTURALISMUS GUT?

maxresdefault

IST MULTIKULTURALISMUS GUT?

Die Antwort darauf hängt entscheidend davon ab, was genau der Begriff bedeutet. Die meisten Menschen sind sich diesbezüglich nicht einig, was es bedeutet. Vielfalt an sich ist eine gute Sache, da sie eine Gesellschaft bunter und offener macht. Gleichzeitig ist es eine schreckliche Idee, alle Kulturen als moralisch gleichwertig zu betrachten. Wenn wir alle Kulturen im Namen des Multikulturalismus  als gleich gut feiern wollen, dann unterscheiden wir auf der einen Seite nicht wirklich zwischen der Ehrenmordkultur, der Zwangsehen Kultur, der Kinderehen Kultur usw. – und den großen Ideen der Meinungsfreiheit, des Humanismus, den Menschenrechten und der Idee, dass jeder sein einzigartiges Leben selbst nach seinen Wünschen und Vorstellungen gestalten kann.

Und um es abschließend mit den Worten des Neurowissenschaftlers und Schriftstellers Sam Harris zu sagen: “Die Idee, dass alle Ideen gleich gut sind, ist eine der schlechtesten Ideen.”

1 thought on “IST MULTIKULTURALISMUS GUT?

  1. Naja, Kinderehen”kultur” u. ä.
    Das ist nun eben gerade nicht Kultur im eigentlichen Sinne.
    Vielmehr haben wir es hier mal wieder mit orientalischer Unkultur,
    oder treffender Gegenkultur, zu tun. Es handelt sich hierbei nicht nur
    um das völlige Fehlen jeglicher Kultur sondern um das zusätzliche
    fanatische Bekämpfen aller Erscheinungsformen selbiger. Sowas paßt
    natürlich genau garnicht in eine “multikulturelle Gesellschaft”
    und war auch niemals damit gemeint.

    Liked by 1 person

Leave a Reply to root Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s