SYMPTOME DIE KONVERTITEN UND “WIEDERGEBORENE MUSLIME” ENTWICKELN KÖNNEN

38858257_238322277024368_6949712763778236416_n

 

SYMPTOME DIE KONVERTITEN UND “WIEDERGEBORENE MUSLIME” ENTWICKELN KÖNNEN

Dem aufmerksamen Beobachter kann nicht entgangen sein, dass Individuen, die zum Islam konvertieren, und “Muslime, welche es von Geburt an sind”, und die plötzlich religiös werden, neue Tendenzen entwickeln.
Einige mögliche davon möchte ich hier auflisten. Ich halte diese für ausgesprochen typische Merkmale, wenn Konvertiten oder “wiedergeborene Muslime”(ja es gib nicht nur wiedergeborene Christen), sich dem islam voll und ganz widmen.

HIER EINIGE BEISPIELE:

* Sie wenden sich oft gegen Kultur- und Lebensschönheiten wie Musik, Malerei, Kino und andere Künste, alles wird Haram(Verboten) für sie.

* Sie nehmen oft einen ernsten Lebensstil an, mit weniger Humor, Witzen, Lachen und anderer Manifestationen des Glücks;

* Sie vermeiden oft die Lebensfreude wie Essen in guten Restaurants (weil dort Alkohol oder nicht- Halal Fleisch serviert wird);


* Sie ändern oft ihr Aussehen zum schlechteren; Männer entwickeln, was andere als gruselige Blicke empfinden, die zu Kriminellen passen würden (ungewöhnliche Kleidung, buschige Bärte, Militärweste … usw.); Frauen bedecken sich oft komplett und kopieren den Kleidungscode salafistischer oder schiitischer hardcore Vorbilder.

* Frauen wenden sich oft gegen ihre weiblichen Instinkte und tun alles mögliche, um ihre Schönheit zu verbergen und zu unterdrücken;

* Frauen bedecken sich oft freiwillig und vollständig von Kopf bis Fuß, sogar bei heißem Wetter (und behaupten, dass sie sich trotz der unerträglichen Hitze und des Schweißes vollkommen wohl fühlen). Sie behaupten auch, dass es ihre Wahl war (aber wir wissen, dass es die Angst vor Allah war, die sie dazu zwang);

* Frauen versuchen oft freiwillig, unterdrückt zu werden, manche arrangieren sogar, dass ihre Ehemänner mehr Frauen heiraten oder halten sich tatsächlich für “schwächer im Geist, als ihr männlicher Counterpart, und verteidigen das Schlagen der Frauen;

* Sie werden oft unsozial, besonders mit Nicht-Muslimen und Verwandten (zum Beispiel zu Weihnachten, Hausbesuchen oder Nachbarn);

* Sie Wenden sich oftmals der verbalen und physischen Gewalt zu;(Glorifizieren den Kampf und die islamisch militärischen Organisationen)

* Sie predigen oftmals Hass und sprechen oft Todeswünsche, gegen Homosexuelle, Glaubensabtrünnige, Juden etc aus;

* Für sie ist es oftmals schwierig, zu Hause und in der Gesellschaft zu leben, wenn die Familie nicht so religiös lebt wie sie vorgeben zu leben, wird alles zu einer Bürde für sie;

* Es wird schwierig, mit ihnen zu arbeiten, weil sie nichts mit den Mehrheitsspielregeln und dem Verhalten der Gesellschaft anfangen können und sich oftmals absondern;

* Sie wenden sich oft mit Ablehnung gegen ihre Gesellschaften;(Nennen ihre Gesellschaft “Taghut” oder “Zalem”(Unterdrücker)

* Sie Beginnen, Verbrechen und unmoralische Praktiken zu verherrlichen, die sie in religiöse Etiketten verstecken, wie Kinderehen, Dschihad- und grenzenlose Zeitehen (auch bekannt als Prostitution);

* Sie Glauben an Mythen und handlen entsprechend oft dazu; sie kaufen Holzzahnbürsten und trinken mekkanisches Zamzam Wasser oder zerreiben schiitische Gebetssteine zur Heilung und stellen diese Praktiken der konventionellen Medizin gegenüber.

* Sie werden oftmals weniger in der Gesellschaft produktiv, da sie mehr Zeit damit verbringen, ihre anspruchsvolle Religion auszuüben. Frauen schließen sich oft vom Alltag und Beruf aus, weil das ideale Frauenbild, dass einer Hausfrau für sie ist;

* Sie praktizieren ihre Rituale, auch wenn dies bedeutet, dass sie anderen Unannehmlichkeiten oder Risiken aussetzen, wie wenn sie zb die Straßen für ihre Gebete blockieren oder sich am Arbeitsplatz im Supermarkt weigern bestimme Arbeiten zu verrichten, wie Alkohol ins Regel einzufüllen, oder wenn sie fasten. Sie lügen, manchmal ohne es zu merken, und bestehen darauf, dass das Fasten ihnen keinen Schaden zufügt (als hätten muslimische Körper eine einzigartige Physiologie);

* Sie verurteilen alle Gesetze, zugunsten des islamischen Gesetzes, dass sie oft auf Kollisionskurs gegen das Landesgesetz bringt, wo auch immer sie existieren;

* Sie Lügen, um die große Lüge des Islam zu verbreiten; Man denke nur an die Tausenden von apologetischen und Softislam Youtube-Facebook – Instagram -Videos mit ihren Lügentiteln und verharmlosenden Inhalten;

* Sie Treten oft anderen gleichgesinnten Muslimen und Gruppen bei, um ihre Religion zu verbreiten.

* Sie entwicklen oftmals kranke und böse Geister, die sich daran ergötzen, indem sie sich Menschen ansehen, die Opfer unerhörter und monströser Methoden der Folter bis zum Tod werden, wenn diese ihre politisch/religiösen Gegner sind, welche sie auf den sozialen Netzwerken gefunden haben und oft verbreiten, um menschliche unerträgliche Szenen als Mittel zur Einschüchterung der Gesellschaft oder der anderen religiöse Sekte zu provozieren;

* Sobald sie die Kontrolle über ihre Gesellschaften haben, zwingen sie sie, ihr psychopathisches Verhalten anzunehmen, indem sie Zivilisten zwingen, sich an ihren religiösen Praktiken zu beteiligen;(Sharia Polizei in Europa, muslimische Ghettos etc.)

* Sie Praktizieren Kindesmissbrauch. Sie berauben Kinder vor dem Glück der Kindheit, indem sie ihnen gewöhnliches Spielzeug und normale Freizeitaktivitäten verweigern. Sie zwingen Kinder, Teile des Koran auswendig zu lernen, obwohl sie kein Arabisch sprechen. Sie befehlen Kindern zu beten und schlagen sie, wenn sie es nicht tun. Sie zwingen junge Mädchen zur Körpertarnung und machen sie in frühen Jahren schon zu Außenseitern. Sie billigen die frühe Heirat ihrer Mädchen und Jungen und können junge Mädchen dazu zwingen, ihre nächsten (älteren)Verwandten zu heiraten.

Das obige soll keine vollständige Inventarliste sein; Die Liste könnte ich aber beliebig fortführen!Die obige Liste ist sowohl erschreckend als auch alarmierend, weil sie wirklich real ist. Vieles von dem kann ich aus sogar meinem eigenen Leben selbst bestätigen oder kann durch Muslime bestätigt werden, die aufrichtig sind. Es gibt wirklich keine Übertreibungen hier. Jeder objektive Beobachter kann alles kristallklar sehen, wenn er nur einmal scharf hinsehen würde. Eigentlich würden die westlichen Gesellschaften alles unternehmen, um jede solche Erscheinung auszumerzen, die nur einige der oben genannten Symptome hervorruft.

Doch die gleichen Gesellschaften schützen den Islam und fördern ihn, wodurch die oben genannten Symptome fortbestehen und sich ausbreiten können. Ich weiß, es ist eine unangenehme Sache dies zu sagen, aber diese schmerzhafte Tatsache unterstreicht, wie niedrig die Ansprüche der aufgeklärten Welt noch sind, dass sie am wachsen dieser Religion Unterstützung leistet. Dies ist eine Realität, die so lange schon verweigert wurde, weil mit der Leugnung auch nichts getan werden muss und die Muslime nicht in ihren Gefühlen verletzt werden können..
Die Religion des Friedens wirkt wie ein “Virus”, dass das Nervensystem beeinflusst und die Gehirnzellen steuert. Man vergebe mir diesen Vergleich. Ich beziehe das ausschließlich auf den ideologischen Charakter dieser Religion, der ich selbst so lange aktiv angehört habe. Ich weiß am besten wie diese Religion einen komplett einnehmen und steuern kann. Die unglücklichen und sozialschwachen Menschen unter den Konvertiten, entwickeln diesen “Virus” früh, während andere ein langes ruhiges Leben führen können, ohne jemals über die Trägerstufe hinauszugehen. Alle, die an Mohammed und den Islam glauben, sind Träger und potentielle Opfer des islamischen “Virus”.
Es ist wichtig für die zivilisierte Welt zu verstehen, wie unangenehm der Islam auf die Persönlichkeit eines Menschen wirken kann. Es ist aber so leicht, mit dem Problem fertig zu werden, sobald ein Wille dazu vorhanden ist, und nur wenige Änderungen am Gesetz könnte alles sein, was erforderlich ist. Wenn man diese Situation jedoch für eine längere Zeit ignoriert, können sogar Bürgerkriege diese Probleme nicht mehr beheben. Man muss nur den Nahen Osten betrachten, um die Zukunft Europas zu sehen. Sie werden alle vom realen Islam aufgerieben und zerstört.
Die Tatsache, dass die meisten Muslime nicht wirklich die vollen Symptome dieser Religion aufweisen, ist für den Rest der Gesellschaft keine Zusicherung, weil diese Leute bereits den “Virus” in ihren Köpfen haben und die Dinge jederzeit unangenehm werden können, wenn sie auf einen effektiven Prediger stossen. Ich nenne sie “Erweckungsprediger” wie Pierre Vogel einer ist. Auch hier wurde ich Zeuge unzähliger Radikalisierungen.(mich eingeschlossen damals) Es gibt keinen Mangel an solchen Fällen, in denen die Täter des islamischen Terrorismus in der Vergangenheit als “vollkommen nette Menschen” bezeichnet wurden und später vom angeblich “falschen” Islam zu ausgereiften Terroristen wurden.

 

 

 

1 thought on “SYMPTOME DIE KONVERTITEN UND “WIEDERGEBORENE MUSLIME” ENTWICKELN KÖNNEN

Leave a Reply to rothmanfred Cancel reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s