MOBBEN WIR DEN ISLAM?

csm_religionen_1_ad3796e766

MOBBEN WIR DEN ISLAM?

Einige Leute denken, dass die Kritik an dem Islam, während sich Muslime in einem Land mit einer christlichen Mehrheit wie Deutschland oder England befinden, wie Mobbing ist. Dies ist aus vielen Gründen falsch.

1. Kritik am Glauben ist eine positive Sache. Das Ziel ist es, schlechte Überzeugungen unbeliebt zu machen, während die guten Überzeugungen erhalten bleiben. Ob wir das Christentum oder den Islam oder irgendeine andere Ideologie / Philosophie kritisieren, es ist immer eine gute Sache, die Gesellschaft zu verbessern. Wir können uns nicht immer darüber einig sein, was gute / schlechte Überzeugungen sind.

2. Überzeugungen haben keine Grenzen. Es ist nicht so, dass Kritik am Islam nur für den Prozentsatz seiner in Deutschland lebenden Gläubigen gilt. Daher sollte der unbedingte Minderheitenschutz nicht dazu verwendet werden, den Islam implizit oder explizit vor Kritik zu schützen.

3. Kritik an den in einer Gemeinschaft verbreiteten Überzeugungen ist weder ein Angriff auf die Gemeinschaft als Ganzes noch ein Angriff auf ihre Menschenrechte.

4. Den Islam zu kritisieren ist keine Leugnung von Problemen in einer anderen Religion oder Idee. Das Christentum wird auch nicht als Leugnung von Problemen im Islam kritisiert. Lasst die Menschen kritisieren, was sie für wichtig halten – beides ist letztendlich notwendig.

5. Aus rein ideologischer Sicht ist der Islam keine gemobbte Religion, sondern eher der Mobber in dem Sinne, dass er die höchste Wachstumsrate / geringste Schrumpfungsrate aller Religionen hat, hauptsächlich aufgrund der hohen Geburtenrate, der geringsten Menge Toleranz gegenüber Abtrünnigen und das am meisten organisierte Glaubensschulsystem hat.

Eine letzte Anmerkung: Ich glaube daran, Ideen / Überzeugungen mit einer rationalen Linse zu bewerten und Individuen mit Empathie zu behandeln. Ich kann verschiedene Glaubenssätze ablehnen, ohne die geringste persönliche Feindschaft gegenüber Menschen zu haben.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s