DIE SCHIITISCHE ZEITEHE- LEGALE PROSTITUTION

31434659_1959508894362350_396149289253863424_n

DIE SCHIITISCHE ZEITEHE- LEGALE PROSTITUTION

 

Der schiitische Kleriker Scheikh Zaid, fotografierte bei seiner Ankunft auf dem Flughafen in Sydney, Frauen und teilte diese für sein muslimisches Publikum auf sozialen Plattformen. Er fotografierte die Beine einer Frau und schrieb in einer Whatsapp Rundnachricht, das sie “Mutt-able”(das arabische Wort für Zeitehe ist MUTAAH) ist, das bedeutet, das sie “Zeit Ehe fähig”sei, also die “Konditionen” mit sich bringen würde, auf Zeit geheiratet zu werden..
Zur Info: Schiiten glauben an die sogenannte “ZEITEHE”, wo man unbegrenzt Frauen auf kurze Zeit “heiraten” kann. Diese Zeitspanne kann 5 Minuten betragen, 3 Tage oder irgendeine andere x beliebige Zeitspanne. Die Zeit wird von den “Eheleuten”, selbst festgelegt. Immer “läuft” der Ehevertrag nach einer fest abgemachten Zeitspanne ab und das Paar ist offiziell geschieden. Es ist im Grunde nichts anderes als legale Prostitution, und sie wird von allen schiitischen Gelehrten unterstützt und sogar als Pflicht angesehen, weil diese Form der Ehe angeblich im Koran verankert ist.
Schiitischer Kleriker Fotografiert Frauen am Flughafen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s