45552092_2101568693489702_9211160414040096768_o

DIE METHODIK DER BLASPHEMIE GESETZE

1). Sie beginnen zuerst mit “Hassgesetzen”, “zum Schutz der religiösen Harmonie”.
2). Als nächstes werden sie dann in den Gesetzes Kanon niedergeschrieben, welche die Beleidigung der Religionen eindeutig kriminalisieren.
3). Im Laufe der Zeit wird jegliche praktische Kritik an der Religion als Blasphemie betrachtet.
4). Zu einem bestimmten Zeitpunkt, wird es zur Blasphemie, diese Blasphemie-Gesetze in Frage zu stellen.
5). Am Ende wird es praktisch unmöglich sein, sogar darüber zu argumentieren, dass ein Mensch der der Blasphemie beschuldigt wird, unschuldig ist.

Ihr denkt, das ist eine Übertreibung? Schaut euch an, was heute in Pakistan passiert. Dies kann jeder Gesellschaft passieren, wenn genügend Zeit zur Verfügung steht, und wenn die Blasphemiegesetze nicht bekämpft und aufgehoben werden.

“Der Spott auf Religionen ist eines der wesentlichsten Dinge. Denn um vermeintlich heilige Texte, die von Gott angeblich diktiert wurden, zu entmystifizieren, müssen zunächst ihre inneren Widersprüche und Absurditäten aufgezeigt werden. Einer der Anfänge der menschlichen Emanzipation ist die Fähigkeit über die Autorität zu lachen – es ist eine unentbehrliche und unverzichtbare Sache. Die Leute können dies Blasphemie nennen, wenn sie das mögen. Aber wenn sie es so nennen, müssen sie annehmen, dass es etwas in den göttlichen Werken zu lästern gibt. Nun, ich akzeptiere diese Prämisse(Blaspehmie) nicht.”

Christopher Hitchens

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s